Handel


Bad Saulgau | Einkaufsmarkt

Neubau eines großen Supermarktes auf dem Grundstück einer ehemaligen Traktorenteststrecke im Zusammenhang einer städtebaulichen Neuordnung

Realisation

2019

BGF (in m²)

7.300

Verfügbare Artikel

30.000

Grundriss


Das Kaufland in Bad Saulgau ist ein großer Vollsortierer mit verschiedenen Konzessionären.
Durch die großen Glasfassaden im Eingangsbereich ergibt sich eine Blickbeziehung von innen nach außen und von außen nach innen. Eine Außenterrasse im Erdgeschoss bereichert die Aufenthaltsqualität.

Haupteingang


Hochwertige Fassadengestaltung mit Alulochblech und Pfosten-Riegel-Konstruktionen sorgen bei den Konzessionären für viel Tageslicht

Bedientheke


Klares Design und die verdeckte Kühltechnik der Bedientheke lässt viel Spielraum für die Darbietung der unterschiedlichsten Waren.

Aufenthalt


Wertige Mitarbeiterbereiche durch helle zeitgemäße Aufenthaltsräume, durch den Einsatz hochwertiger Materialen und durch Farbgestaltung vermitteln eine angenehme Atmosphäre in der Pausenzeit

Loggia


Großzügige Loggia mit Blick ins Grüne zur Pausengestaltung. Hier wurde die hochwertige Alulochblech-Fassade auch für die Fassaden-Innenseite verwendet